• Nachricht schreiben
  • Zum Inhalt springen

    Warenkorb

    Dein Warenkorb ist leer

    Artikel: Kondensationsprobleme bei AirPods Max von Apple - Nutzerbeschwerden nehmen zu

    Kondensationsprobleme bei AirPods Max von Apple - Nutzerbeschwerden nehmen zu-Apple Watch Armband günstig kaufen

    Kondensationsprobleme bei AirPods Max von Apple - Nutzerbeschwerden nehmen zu

    Zusammenfassung

    • Einige Benutzer berichten über Probleme mit der Kondensation bei den AirPods Max von Apple, die zu Geräteausfall führen können.
    • Tech-Nachrichtenportal 404 Media hat zahlreiche Beschwerden von Nutzern zusammengetragen, bei denen sich in den Kopfhörern Wassertropfen gebildet haben.
    • Einige AirPod Max-Besitzer haben neben Problemen mit Kondensation auch über Leistungseinbußen bei den Kopfhörern berichtet.

    Kondenswasserfragen treiben Apple AirPods Max Nutzer ins Schwitzen

    Als Apple im Dezember 2020 die AirPods Max startete, äußerten viele Nutzer fast sofort Bedenken über Feuchtigkeitsbildung, wenn die drahtlosen Kopfhörer über längere Zeit getragen wurden. Jetzt, zweieinhalb Jahre später, ist das Problem so weit verbreitet, dass es anscheinend tatsächlich zu Ausfällen führt.

    Kondensationssorgen

    Das Technologie-Nachrichtenportal 404 Media hat einen Bericht veröffentlicht, in dem es auf zahlreiche Beschwerden von AirPods Max-Benutzern auf Reddit, YouTube, Twitter und in Apples Support-Community hinweist. Dort haben sich aufgrund von Feuchtigkeit Wassertropfen in den Over-Ear-Kopfhörern gebildet. In einigen Fällen berichten Nutzer, dass die Tropfen in die Lautsprecherlöcher gewandert sind und Wasserschäden an den Treibern verursacht haben.

    Interessanterweise verweist 404 Media auf eine Sammelklage in Kalifornien, die vor zwei Jahren von Klägern gegen Apple eingereicht wurde. Sie argumentieren, dass "ein latenter und materieller Mangel dazu führt, dass die Kondensation sich in den Ohrhörern der AirPods Max ansammelt, oft schon nach einer oder mehreren Stunden normaler Nutzung".

    Apples Reaktion auf die Sorgen

    Während Apple nicht bestreitet, dass sich Kondensation in den Ohrhörern ansammeln kann, haben die Anwälte argumentiert, dass dies bei anderen Marken von Over-Ear-Kopfhörern "einfach auffälliger" sei, da die Ohrhörer der AirPods Max magnetisch und abnehmbar seien. Das Unternehmen hat jedoch wiederholt darauf hingewiesen, dass die Kopfhörer "nicht wasserfest oder wasserresistent" seien und dass man "keine Feuchtigkeit in die Öffnungen gelangen lassen" solle.

    Kondensation ohne Auswirkungen?

    Trotz dieser Berichte gibt es immer noch viele AirPods Max-Benutzer, die eine Kondensation bemerkt haben, jedoch keine entsprechenden Leistungseinbußen erlebt haben. Als zusätzlicher Faktor weist 404 Media darauf hin, dass es keine eBay-Angebote für wassergeschädigte AirPods Max gibt. Darüber hinaus haben Anfragen bei Reparaturgeschäften im Aftermarket keine Beweise für einen Zustrom von AirPods Max Reparaturen ergeben.

    Kurzgesagt

    AirPods Max Nutzer stehen vor einer Kondensationssituation, die zum Ausfall der Geräte führen kann. Obwohl Apple behauptet, dass das Problem mit der Feuchtigkeit nicht spezifisch für AirPods Max ist, hat das Unternehmen immer noch damit zu kämpfen, diese Probleme zu lösen. Und trotz der Tatsache, dass einige Nutzer Kondensation bemerkt haben, haben viele von ihnen keine entsprechenden Leistungseinbußen gemeldet. Ein eindeutiges Bild zeichnet sich hier noch nicht ab.

    Für weitere Infos, hier ist der Originalartikel.

    Qty:1

    QTY: 4

    10% off

    Qty:1

    20% off on buy 2 shoes

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt.

    Sail and harvest moon
    ₹ 26,000 ₹ 27,500

    You added 1

    Sail and harvest moon

    ₹ 14,932 ₹ 16,590

    Cart (0)

    Add $40 to get a 10% off on total price

    0