• Nachricht schreiben
  • Zum Inhalt springen

    Warenkorb

    Dein Warenkorb ist leer

    Artikel: HomePod mini 2: Alles, was wir bisher wissen | MacRumors.com

    HomePod mini 2: Alles, was wir bisher wissen | MacRumors.com

    HomePod mini 2: Alles, was wir bisher wissen | MacRumors.com

    HomePod mini 2: Alles, was wir bisher wissen

    Das Wichtigste in Kürze:

    • Der HomePod mini wurde im Oktober 2020 vorgestellt.
    • Es gibt Gerüchte über eine zweite Generation des HomePod mini.
    • Mögliche Verbesserungen könnten eine bessere Klangqualität, schnellere Reaktionszeiten und neue Farboptionen beinhalten.

    Der HomePod mini von Apple wird im Oktober drei Jahre alt, was Fragen aufwirft, was das Unternehmen für seinen kostengünstigen Smart Speaker in Zukunft geplant hat. Hier ist alles, was wir bisher wissen, basierend auf Gerüchten und anderen Veröffentlichungen von Apple.

    Der HomePod mini wurde im Oktober 2020 auf Apples iPhone 12-Veranstaltung angekündigt. Weniger als ein halbes Jahr später stellte Apple den ursprünglichen HomePod ein und ließ nur den HomePod mini als einzigen Smart Speaker des Unternehmens zurück. Erst in diesem Jahr wurde der HomePod in Originalgröße von Apple wieder eingeführt.

    Der neuerdings wieder eingeführte HomePod bietet viele Funktionen, die zuvor nur dem HomePod mini vorbehalten waren, darunter einen Apple Watch S-Chip, einen U1 Ultra-Wideband-Chip, Thread-Unterstützung, einen Temperatur- und Feuchtigkeitssensor und eine größere hintergrundbeleuchtete Touch-Oberfläche, die von Rand zu Rand leuchtet.

    Mark Gurman von Bloomberg hat bereits im August 2022 auf Apples Arbeit an einer zweiten Generation des HomePod mini hingewiesen. Gurman hat seitdem Skepsis geäußert, was ein neuer HomePod mini noch bieten könnte, da "der neueste HomePod keine wesentlichen neuen Funktionen bietet, die nicht schon im 99-Dollar-Modell enthalten sind".

    Im Februar sagte der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo, dass Apple im zweiten Halbjahr 2024 mit der Massenlieferung des HomePod mini der zweiten Generation beginnen wird.

    Die zweite Generation des HomePod mini könnte möglicherweise ein Handoff-Erlebnis mit geringerer Latenz, verbesserten Klang und Mikrofone sowie den S7-, S8-, S9- oder S10-Chip einführen. Viele Siri-Anfragen werden lokal verarbeitet, daher könnte die Reaktionsfähigkeit von einem verbesserten Chip profitieren. Ein neuer HomePod mini könnte auch Spezifikationen wie Wi-Fi 6E-Unterstützung erhalten.

    Der HomePod mini enthält derzeit den S5-Chip aus der Apple Watch Series 5 und der Apple Watch SE der ersten Generation. Ende 2024 wird voraussichtlich die Einführung der Apple Watch Series 10 und des S10-Chips erfolgen, sodass dies der fortschrittlichste Chip ist, den Apple dem Gerät geben könnte.

    Der HomePod 2023 enthält den S7-Chip, den gleichen Chip, der in der Apple Watch Series 7 von 2021 verwendet wird. Trotz der Einführung des S8-Chips Ende 2022 in der Apple Watch Series 8, der Apple Watch Ultra und der Apple Watch SE der zweiten Generation entschied sich Apple für den S7-Chip. Dies lässt darauf schließen, dass Apple nicht sicher ist, den neuesten S-Chip in der zweiten Generation des HomePod mini zu verwenden.

    Die Chips S6, S7 und S8 sind im Grunde genommen alle gleich und basieren auf dem A13 Bionic Chip. Der Chip S9 hingegen wird voraussichtlich auf dem A15 Bionic Chip basieren, was zu erheblichen Leistungs- und Effizienzverbesserungen führt. Der S6-, S7- oder S8-Chip wäre ein bemerkenswertes Upgrade für den HomePod mini, aber der S9- oder S10-Chip könnte noch deutlichere Verbesserungen bieten.

    Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass ein neuer HomePod mini in einer erneuerten Auswahl an Farboptionen erhältlich sein wird. Das aktuelle Gerät ist in Space Gray, Blau, Gelb, Weiß und Orange erhältlich. Mit dem wieder eingeführten HomePod hat Apple Space Gray gegen Midnight ausgetauscht, daher ist ein ähnlicher Wechsel zumindest beim HomePod mini wahrscheinlich.

    Es ist auch möglich, dass Apple darauf wartet, einen neuen HomePod mini einzuführen, bis die dritte Generation des HomePod in Originalgröße debütiert, insbesondere wenn sie neue Funktionen enthält. Laut Ming-Chi Kuo arbeitet Apple an einer aktualisierten Version des HomePods, die über einen 7-Zoll-Bildschirm verfügen soll. Der HomePod mit 7-Zoll-Bildschirm soll frühestens nächstes Jahr auf den Markt kommen.

    Kurzgesagt

    Gerüchten zufolge plant Apple die Einführung einer zweiten Generation des HomePod mini. Mögliche Verbesserungen könnten eine bessere Klangqualität, schnellere Reaktionszeiten und neue Farboptionen umfassen. Es bleibt abzuwarten, ob und wann Apple offizielle Informationen über den HomePod mini 2 veröffentlicht. Für weitere Informationen lesen Sie den Artikel auf MacRumors.com.

    Für weitere info: https://www.macrumors.com/2023/07/21/homepod-mini-2-everything-we-know/

    Qty:1

    QTY: 4

    10% off

    Qty:1

    20% off on buy 2 shoes

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt.

    Sail and harvest moon
    ₹ 26,000 ₹ 27,500

    You added 1

    Sail and harvest moon

    ₹ 14,932 ₹ 16,590

    Cart (0)

    Add $40 to get a 10% off on total price

    0